Neuigkeiten aus dem AK-Asylkreis

Aktuelle Situation im Nordring:

-ca. 70 Asylbewerber wohnen im Nordring 37
-Fr. Jünger ist 1 Tag pro Woche vor Ort
-Es bestehen Ausschreibungen für Neubesetzungen für Hausmeister und soziale Arbeit vom Kreis
-Drei Neueinstellungen sind geplant ab 01.04.2014
-Es bestehen Wünsche/Spekulationen über die Aufstockung des Büros im Nordring 37
 
Weiter wurde über folgende Themen im Arbeitskreis gesprochen:
 
Über die Beschaffung eines Intefrationswegweisers (Informationen zu Asyl, Schulpflicht, Kindergarten usw.), die Kindergartensituation , über eine Zauberschau (am 14.02.2014), über die Fahrradsituation, den Spielplatz (neue Schaukel ist in Betrieb, notwendige Arbeiten etc.) und Müllsituation.
 
Hinweis zur AK Asyl:
Der Arbeitskreis Asyl besteht aus Mitarbeiter des Kreises, Politikern, Anwohner aus Dieburg und freiwilligen Helfern. Die Leitung und Organisation des AK hat Herr Albers. Wie auch die meisten anderen Helfer macht er dies ehrenamtlich um die Situation des Asylbewohner zu verbessern. Wenn Sie auch unterstützen möchten, stellen wir gerne den Kontakt her. 
Nächstes Treffen ist am 12.03.14 um 19.00 Uhr im Nordring 37.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelle Termine

keine vorhanden

 

Informationen

Gedanken, Vorschläge und Kritik können Sie in unserem Gästebuch äußern.

 

Alle geplanten Termine finden SIe in unserem Kalender.

 

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, uns über das Kontaktformular direkt anzusprechen.

 

Um weitere Infos der Interessengemeinschaft zu bekommen, tragen Sie sich bitte in unseren Newsletter ein.