Aufruf zum 2. Markttag am 10.05.2014

Zum 2. Mal werden wir unseren „Markttag“ für Asylbewerber im ehemaligen Kindergarten durchführen. Er findet am 10.05.2014 zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr statt.

 

Wir rufen dazu auf, nicht mehr benötigte Sachen zu verschenken.

 

Jeder Anbieter kann seine Gegenstände gerne selbst anbieten, Kaffee trinken und evtl. mit den Asylbewerbern ins Gespräch kommen.

Wer nicht selbst tätig werden möchte, kann alles am 10.05.14 zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr im ehemaligen Kindergarten Lagerstraße/Ecke Nordring bei uns abgeben.

Wichtig ist, die restlichen, nicht verschenkten Gegenstände  unbedingt nach dem Markttag zwischen 13.00 Uhr und 13.30 Uhr wieder abzuholen!

 

Benötigt werden vorzugsweise gut erhaltene Haushaltsgegenstände, wie beispielsweise Töpfe, Pfannen, Bestecke, Plastikbehälter, usw. Ebenso gefragt sind Bettwäsche, Tischdecken, Handtücher, Geschirrhandtücher und Gardinen. Auch Schulranzen und Taschen sind begehrt. Kleidung wird nur begrenzt angeboten. Schuhe werden nicht angeboten.

 

Wir freuen uns auch über kleine Mengen und einzelne Teile.

 

Wer also etwas verschenken möchte, meldet dies bitte per Mail an. Für weitere Fragen stehen wir natürlich ebenfalls zur Verfügung.

 

Alle Daten auf einen Blick:

 

 

Markttag am 10.05.2014  ab 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Wo: Im ehemaligen Kindergarten Lagerstraße / Ecke Nordring
Anlieferung/Aufbau:          10.30 Uhr – 11.00 Uhr
Abholung:                  13.00 Uhr – 13.30 Uhr

 

 

Danke für Eure Unterstützung.

Die Info kann gerne weitergegeben werden!

 


 

 

E-Mails können gerichtet werden an:

 

Karin Stix                  (Stix1@t-online.de)

Rachel Mohr             (rachel.mohr@t-online.de)

 

Martina Hener           (martina.hener@gmx.de)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anja (Samstag, 10 Mai 2014 20:52)

    Und wieder ein voller Erfolg. Wie schnell doch alles einen neuen Besitzer gefunden hat.

Aktuelle Termine

keine vorhanden

 

Informationen

Gedanken, Vorschläge und Kritik können Sie in unserem Gästebuch äußern.

 

Alle geplanten Termine finden SIe in unserem Kalender.

 

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, uns über das Kontaktformular direkt anzusprechen.

 

Um weitere Infos der Interessengemeinschaft zu bekommen, tragen Sie sich bitte in unseren Newsletter ein.