Besuch der IG-Nord bei OPEN HOUSE IGEPA

Die IG-Dieburg-Gruppe beim Besuch der Firma IGEPA
Die IG-Dieburg-Gruppe beim Besuch der Firma IGEPA

Als die IGEPA-Group, eine der führenden Papiergroßhandelsgruppen in Europa, zur Open House Veranstaltung nach Dieburg einlud, freuten sich die Mitglieder über die Einladung zu diesem Event.

Gemeinschaftlich machte man sich über den roten Teppich auf den Weg zum neuen Nachbarn im Mischgebiet. Was die Gruppe der IG-Nord hier erwartete, übertraf alle Erwartungen. Das Programm war sehr breit gefächert und war vor allem den Kunden der IGEPA gewidmet. Verschiedene Austeller präsentierten ihre Produkte vom einfachen Papier, über Folienbeklebung bis zum 3D-Drucker.

Dazu gab es ein sehr abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, wie z.B. Live-Klaviermusik von Uli Schwinge, Walkacts "Schmetterling & Wassermann", den Dresdner Salon Damen, Fernsehmodaration mit Übertragung auf die Leinwände in den Hallen, Body Painting, Akrobatik & Equilebristik, den Showact "Abba Revival Show", der Hula Hoop Show, den Bee Gees und vieles mehr.

 

Natürlich gab es auch durch die Hausbesichtungen Einblicke in die Arbeit von IGEPA vor Ort.

 

Am Abend begrüßte der Geschäftsführer Herr Lothar Bauer seine Gäste und gab noch ein paar Informationen zur Entstehung des Standortes Dieburg, zu den Geschäften der IGEPA-Group und zu seinen Erwartungen für die Zukunft.

 

Im Anschluss eröffnete Herr Bauer das Buffet, welches auch gleichzeitig der Auftakt für den gemütlichen Teil des Abends darstellte.

An dieser Stelle möchten wir uns als IG noch einmal recht herzlich für die Einladung bedanken. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und uns gefreut Ihre Gäste zu sein.

 

Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle auch den Verantwortlichen, Herrn Bauer und insbesondere Herrn Knipping, die für die Anwohner immer ein offenes Ohr haben. Seit Beginn der Planung hat man mit uns Anwohnern einen offenen Dialog geführt.

 

Hierbei wurden Ängste und Wünsche angesprochen und man hat sich Diesen angenommen.

Solchen Gesprächen ist es wohl auch zu verdanken, dass ein Leben nebeneinander (Anwohner und Gewerbe) gut möglich ist.

 

Wir hoffen und wünschen uns die Fortsetzung der Gespräche, wenn es neue Herausforderungen gibt. 

Infos zur Halle:

Palettenstellplätze im Hochregallager: 20.000

Gebäudegrundfläche: 16.000 qm

Bauzeit: nur 10 Monate

Wassertank: 1.200.000 Liter

Schon gewusst?

IGEPA ist ständig auf der Suche nach neuen Auszubildenden in den Bereichen:

  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
  • Fachkraft für Lagerlogistik/ Fachlagerist

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Catherina Mcqueeney (Donnerstag, 02 Februar 2017 21:46)


    Appreciate the recommendation. Will try it out.

  • #2

    Efren Watwood (Samstag, 04 Februar 2017 16:35)


    I got this web site from my pal who told me about this web site and at the moment this time I am browsing this web page and reading very informative posts at this place.

Aktuelle Termine

keine vorhanden

 

Informationen

Gedanken, Vorschläge und Kritik können Sie in unserem Gästebuch äußern.

 

Alle geplanten Termine finden SIe in unserem Kalender.

 

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, uns über das Kontaktformular direkt anzusprechen.

 

Um weitere Infos der Interessengemeinschaft zu bekommen, tragen Sie sich bitte in unseren Newsletter ein.